Kopfbereich

Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
notruf.gif

Inhalt

Drei Abzeichen FLA Silber
Geschrieben von Administrator   
Montag, 2. Juli 2018

ImageAm Wochenende vom 29. Juni bis 1. Juli ging am Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Gastern bei Waidhofen a.d. Thaya die Beweberssaison 2018 zu Ende. Die Bewerbsgruppe der Feuerwehr Groß Meinharts war wieder bei allen 4 Abschnittsleistungsbewerben dabei, wobei beim Bewerb in Kainrathschlag ein Pokal für den dritten Platz gewonnen wurde. Die Krönung war schließlich der Landesbewerb, wo unsere dieses Jahr neu hinzugekommenen drei jungen Kameraden das Feuerwehrleistungsabzeichen in Silber erfolgreich absolvieren konnten.

Dieses Jahr stand vor allem im Zeichen der Ausbildung, da wir gleich drei junge Kameraden neu in die Wettkampfgruppe aufgenommen haben. Hannes Grünstäudl, Stefan Maderitsch und Miriam Kitzler verstärkten unser Team und wurden gemeinsam für die Stufen Bronze und Silber ausgebildet. Auf Grund des vielen Grundlagentrainings reichte unsere Leistung nicht ganz für die vordersten Plätze bei den Bewerben, trotzdem konnten wieder recht solide Platzierungen erreicht werden. Allen voran durfte man sich über einen Pokal für den dritten Platz in der Stufe Bronze A beim Leistungsbewerb in Kainrathschlag freuen.


Highlight war dann der abschließende Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Gastern.
In der Stufe Silber zogen unsere drei jungen Teamkollegen standesgemäß Wassertruppführer, Angriffstruppführer und Schlauchtruppmann, also nicht unbedingt die einfachsten Positionen. Zwar nicht ganz fehlerfrei schafften wir auch diese Hürde und so konnten erneut drei junge Mitglieder unserer Feuerwehr das FLA Silber in Empfang nehmen. Die Feuerwehr Groß Meinharts gratuliert den dreien recht herzlich, sie haben es sich verdient!

Die Bewerbsgruppe der FF Groß Meinharts setzte sich 2018 wie folgt zusammen:

 Image Hannes Grünstäudl, Stefan Maderitsch und Miriam Kitzler freuen sich über das FLA Silber

  • PFM Miriam Kitzler
  • PFM Hannes Grünstäudl
  • FM Stefan Maderitsch
  • OBI Karl Weissinger
  • OFM Dominik Schulmeister
  • VM Philipp Aigner
  • OLM Christoph Scheidl
  • OFM Daniel Bauer
  • OFM Benjamin Höbart
  • OFM Hermann Bauer

 

 
weiter >