Kopfbereich

Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
slogan2.gif

Inhalt

Mitgliederversammlung mit Wahl 2021
Geschrieben von Administrator   
Sonntag, 31. Januar 2021

ImageAm 17.1.2021 fand die ordentliche Mitgliederversammlung der Feuerwehr Groß Meinharts mit Wahl des Feuerwehrkommandos statt. Auf Grund der geltenden Sicherheitsbestimmungen betreffend Covid 19 (Tragen von FFP2 Masken, 2m Abstand zwischen den Teilnehmern) wurde die Mitgliederversammlung in der Pfarrkirche Etzen abgehalten. Bei der unter dem Vorsitz von Vizebürgermeister DI Christian Laister durchgeführten Wahl wurden Kommandant Karl Weissinger jun. und Kommandant Stellvertreter Robert Leonhartsberger erneut das Vertrauen ausgesprochen.


Trotz der Corona Situation wurden niederösterreichweit lt. Feuerwehrgesetz im Jänner die Wahlen der Feuerwehrkommandos durchgeführt. Um ausreichend Platz zwischen den Teilnehmern gewährleisten zu können wurde die Mitgliederversammlung 2021 der Feuerwehr Groß Meinharts in der Pfarrkirche Etzen durchgeführt. Die Mitglieder bekamen dabei FFP2 Masken zur Verfügung gestellt, welche während der gesamten Veranstaltung getragen wurden.

Kommandant Karl Weissinger berichtete, dass die FF Groß Meinharts im Jahr 2020 zu einem Brandeinsatz sowie 11 Technischen Einsätzen mit insgesamt 339 Einsatzstunden alarmiert wurde. Auf Grund des durch die Vogaben nur eingeschränkt möglichen Dienstbetriebes konnten nur drei Übungen abgehalten werden. Nichtsdestotrotz musste eine Vielzahl an Stunden einzelner Kameraden aufgewendet werden, um die Fahrzeuge und das Feuerwehrhaus in Schuss zu halten.

Im Berichtsjahr 2020 mussten wir den Verlust zweier Kameraden betrauern. LM Rudolf Haslinger verstarb am 19.Februar 2020. Nur wenig später am 11.März 2020 verstarb Herbert Grasruck. In einem Totengedenken wurde unserer verstorbenen Kameraden gedacht.

Erfreulicherweise konnten mit David Grünstäudl und Alexander Frühwirth zwei weitere junge Mitglieder für die Feuerwehr gewonnen werden.

Mit 1.1.2021 setzt sich unsere Feuerwehr damit wie folgt zusammen:
•    53 Aktive
•    4 Jugend
•    13 Reserve
•    70 Gesamt

Im Anschluss an den Bericht des Kommandanten und des Kassaberichtes wurde der Vorsitz an Vizebürgermeister DI Christian Laister übergeben und die Wahl des Feuerwehrkommandos durchgeführt. Von der Wahlversammlung wurde die hervorragende Arbeit unseres Führungsteams bestätigt. Kommandant Karl Weissinger jun. und Kommandant Stellvertreter Robert Leonhartsberger wurden mit nur jeweils einer einzigen ungültigen Stimme in ihren Funktionen bestätigt.

Mittels Handzeichen wurden auch die Mitglieder des Verwaltungsdienstes bestellt, wobei es dabei es zwischen unseren beiden Verwaltern zu einem Wechsel der Funktionen kam. Für die nächste Funktionsperiode wurde Philipp Aigner zum Leiter des Verwaltungsdienstes bestellt. Christian Scheidl wird in Zukunft sein Stellvertreter.

Damit steht unser bewährtes Führungsteam bestehend aus OBI Karl Weissinger jun., BI Robert Leonhartsberger, V Philipp Aigner und HVM Christian Scheidl auch für die nächste Periode an der Spitze unserer Feuerwehr!

 ImageImageImageImage

 

 
weiter >