Kopfbereich

Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
notruf.gif

Inhalt

Seilwindenübung
Geschrieben von Administrator   
Dienstag, 24. Juni 2008

Am Freitag, den 20. Juni fand die Monatsübung zum Thema „Seilwinden“ statt. Unsere Feuerwehr verfügt auf den beiden Unimog über jeweils eine Seilwinde. Die Winde am BLF weist eine Zugkraft von 9to auf.

Beide unterscheiden sich jedoch in der dahinter steckenden Technik bzw der Bedienung. Insofern war es besonders für die jüngeren Kameraden wichtig, auch wieder als Maschinist den Umgang mit der Seilwinde am Unimog 406 zu üben, welche etwas komplizierten zu bedienen ist als jene am Unimog 1400.

ImageIm Zuge dieser Übung wurden für beide Winden wieder einige technische Details in Erinnerung gerufen und auch auf die Gefahren, welche bei einem Einsatz mit der Seilwinde auftreten, aufmerksam gemacht. Nachdem auch noch auf die Wartung der Seilwinden eingegangen wurde kam es dann zum praktischen Teil bei dem auch die Jüngeren, welche noch nicht so eine große Erfahrung im Einsatz mit diesen haben, das theoretische Wissen in die Praxis umsetzen konnten.

 

 

 
< zurück   weiter >